Das war das Campusfestival 2015!

Zwei Tage voller Musik, zahlreicher Acts, fetter Beats, einer gigantischen
Bühnenshow, Feuerwerk und einer tobenden Masse. Es war der Wahnsinn!

Von kleinen bis großen Künstlern war alles dabei. Bei der brandneuen
OpenMic-Challenge durften in diesem Jahr zum ersten Mal alle sechs
Fakultäten, unsere Erasmus Studenten und die Professoren und Dozenten ihr
musikalisches Talent vor großen Publikum unter Beweis stellen. Zusätzlich
rockten die 3 Newcomerbands – 2ERSITZ, Phaenotypen und Know No Bounds, und
gleich drei Headliner – RONNY TRETTMANN (Leipzig), Lance Butters und LOT,
unsere Festivalbühne!

Wir bedanken uns bei all unseren Sponsoren, Förderern, Unterstützern und Partnern, ohne die dieses Festival nie möglich gewesen wäre.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern, die die Acts genauso gefeiert haben
wie wir und die mit uns gemeinsam etwas Neues gewagt und gestartet haben.

Und wir bedanken uns bei dem gesamten Campusfestival-Team 2015, die ihr
ganzes Engagement und Herzblut über 8 Monate hinweg in dieses Projekt
gesteckt haben. Es hat viel Arbeit, Fleiß und Nerven gekostet, aber
letztendlich können wir voller Stolz auf das zurück blicken, was wir
geleistet haben…

…Wir haben den Campus zum Beben gebracht beim Campusfestival 2015!

Die besten Bilder vom Campusfestival